Nordic Walking

nordic walkerAb Januar 2019 treffen wir uns dienstags um 14:00 Uhr (bis April) bzw. 8:00 Uhr (Mai-September) Auf dem Hörnchen 9.

Seit der Jahrtausendwende wird die aus Finnland stammende Ausdauersportart auch bei uns immer beliebter.

Das liegt an den vielen positiven Effekten, die mit Nordic Walking erzielt werden können, so wird gleichzeitig Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainiert; Verspannungen im Hals- und Schulterbereich werden gelöst.

So wird beim Nordic Walking der gesamte Körper trainiert und etwa 90% aller Muskeln beansprucht. Im Vergleich zum normalen Walking wird dadurch fast bis zu 50% mehr Energie verbraucht.

Die Stöcke haben – richtig eingesetzt – aber auch einen praktischen Nutzen. So werden die Gelenke, insbesondere die Knie entlastet, und auf nassen und glitschigen Untergründen wird die Unfallgefahr reduziert.

Voraussetzung ist nebem dem Erlernen der richtigen Technik (z.B. in einen durch die Krankenkasse geförderten Nordic Walking Kurs) auch die richtige Ausrüstung, vor allem Stöcke der richtigen Länge. Diese sollte ca. 2/3 der Körperlänge betragen und eher etwas ab- als aufgerundet werden.

Nordic-Walking-Park der VG Rüdesheim
Informationen zum Nordic-Walking-Park der Verbandsgemeinde Rüdesheim finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar