Wanderbrief Nr. 434 April 2016

Liebe Wanderfreunde!

Zu Beginn unserer Jahreshauptversammlung am 08. März 2016 im historischen Rat­haus wurde der 2015 verstorbenen Mitglieder Gerhard Scho­walter und Gerhard Lauff gedacht. Das Vereinsjahr 2015 lies Elke Schmitt Revue passieren und Wilma Genheimer trug den Kassenbericht vor. Alle Teil­nehmer an den Veranstaltungen hatte Gisela Zimmermann notiert. Über 25 Jahre gehören Edelgard und Helmut Knebel, Günter Komfort, Martha Roch und Liselotte Weyl dem Verein an. Die meisten Dienstagswanderungen in 2015 hatte Ottfried Janson absolviert, und bei den Abendwanderungen lag Werner Schmitt ganz vorne. Doris Zosel und In­grid Hentschel führen die Liste der Nordic-Walker und Werner Schmitt und Richard Biehn die Liste Mittwochswanderer an. Auch bei den Vereins­wanderungen belegte Werner Schmitt Platz 1. Die meisten Stamm­tische hatte Klara Ranly besucht. Margit und Klaus Peter Saueressig lagen auf Platz eins der besuchten IVV-Wanderungen. Nach Addition aller Veran­staltungen ist Werner Schmitt der Wanderer des Jahres 2015 und Richard Biehn sein Stellvertreter.

46 Helfer waren den Aufrufen der Gemeinde, dem Team Oliver Neurohr von Ackvas Mühle und den Wanderfreunden gefolgt. Wir bedanken uns bei Thomas W. Fischer, Dorothea Schäfer, Fred Braun, Kim Seibel, Heinz Corell, Frank Eckes, Oliver Neurohr, Erich Neurohr, Björn Neurohr, Leon Neurohr, Jens Petry, Mario Lasch, Klaus Trzebiatowski, Armin Seibel, Utz Seibel, Andreas Zacherl, Tim Rehm, Simone Rehm, Bernhard Backes, Jürgen Weyl, Martin Ranly, Andreas Böhm, Yvonne Böhm, Merle Böhm, Tanja Pleitz, Malte Pleitz, Matthes Noffke, Annemarie Neumeier und ihren beiden Enkel, Frau Bretscher und ihren beiden Kindern, Werner Schmitt, Elke Schmitt, Ulricke Schmitt, Lennart Schmitt, Lucas Kreuter, Kurt Viehl, Helmut Heeg, Ottfried Janson, Gisela Zimmermann, Joachim Feuser, Rainer aus Bad Sobernheim, Dario Capobianco und Hans Gattung. Ganz besonderer Dank geht an Oliver Neurohr, er hatte nicht nur die Idee schon vormittags anzufangen, er sorgte auch für den gelungenen Abschluss im romantischen Ambiente in seiner Mühle. Mit seinem Team versorgte er alle Helfer mit leckeren Grillbrat­würsten, Pommes Frittes, Kuchen und vielem mehr.

Dank der guten Arbeit unserer fleißigen Helfer sehen die Ein- und Ausfahrten zu unserem schönen Dorf wieder sauber aus. Hoffentlich recht lange.

Im Wandermonat April haben wir für Sie vorbereitet:

04., 11., 18. und 25.04.

Achtung, im Sommerhalbjahr neue Startzeit um 8.00 Uhr.

Nordic—Walking Treffpunkt ist immer „Auf dem Hörnchen“ um 8.00 Uhr. Auskunft bei Hans Gattung.

05.04.

Dienstagswanderung Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Ba­rockgarten. Nach der Wanderung ist Ein­kehr in der Pizzeria IL CAPPUCCINO. Diese öffnet für die WF bereits um 16.30 Uhr.

06., 13., 20. und 27.04.

Bitte beachten sie die neue Startzeit im Sommerhalbjahr!

Mittwochswanderung Treffpunkt Spon­heimer­straße/Ecke Fronenberg um 16.00 Uhr. Die Wanderung führt auf gut begehbaren Wegen über eine Strecke von 6 – 8 km, die noch mehrfach abgekürzt werden kann. Sie ist deshalb ohne weiteres auch für weniger Geübte geeignet.

Sonntag, 17.04.

Stammtisch für Jung und Alt auf der Kegelbahn der Pizzeria IL CAPPUCCINO. Beginn ca. 16:30 Uhr.

Freitag, 22.04.

Abendwanderung Treffpunkt ist um 17.00 Uhr am Barockgarten. Wir wandern über die Steinkaut und den Kellerberg nach Burgsponheim. Rückweg über Sponheim, Osterweg und die Hardt.

Sonntag, 01.05.

Maitour Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am hist. Rathaus. Mit PKW fahren wir nach Kirn und erwandern das romantische Trübenbachtal. Mittagsrast in einem Gasthaus in Bergen. Auskunft und Anmeldung bis 22.04. bei Hans Gattung.

IVV-Wanderungen

Termin

Ort

Strecken

Startzeiten

Start ab

02. + 03.04.

Kirchberg/Hsr.

5, 10, 20

7.00 – 14.00

Stadthalle, Gartenstr. 09

Kirchberg

09. + 10.04.

Rhaunen **

6, 10, 22

42 + 50

7.00 – 13.00

6.30 – 9.00

Idarwaldhalle

55624 Rhaunen

16. + 17.04.

Spabrücken Veranst. WF Spall

6, 10, 20

7.00 – 13.00

Soonwaldhalle Sportge­lände 55595 Spabrücken

23. + 24.04.

Bockenau

5,10, 20, 30

7.00 – 14.00

Bockenauer Schweiz Halle

**gemeinsame Abfahrt am Sonntag um 9.00 Uhr am hist. Rathaus.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen. Verein und Veranstaltungsleiter haften nicht für Schäden und Unfälle während der Veranstaltung. Weitere Informationen finden Sie in unserem Aushängekasten in der Kreuznacher Straße sowie im Internet unter www.wanderfreunde-weinsheim.de.

Änderungen vorbehalten!

Gott zum Gruß – Gut zu Fuß

Ihre

Wanderfreunde 1978 Weinsheim e. V.