Pressemitteilung zur Jahreshauptversammlung am 11. März 2014 im hist. Rathaus

Erfreulich viele Mitglieder waren zur Jahreshauptversammlung ins Sängerheim im historischen Weinsheimer Rathaus gekommen.

Die 2. Vorsitzende Liesel Janson lies das vergangene Wanderjahr Revue passieren, Gisela Zimmermann trug die Teilnehmerzahlen der einzelnen Veranstaltungen vor. Mit Spannung wurde der Kassenbericht von Wilma Genheimer erwartet. Die Pflege und Unterhaltung der aufgestellten Ruhebän­ke rund um Weinsheim war der größte Ausgabeposten, da hierfür einer neuer Freischneider angeschafft werden mußte.

Durch den plötzlichen Tod der 1. Schriftführerin Karin Bechtloff waren Ergänzungs­wahlen, erforderlich geworden. Einstimmig wurde Elke Schmitt zur 1. Schriftführerin gewählt. Für das dadurch vakant werdende Amt einer Kassenprüferin wurde Ingrid Hentschel bestellt

Für ihre 25-jährige Treue zum Verein wurden Alma Soine, Johanna Weyl und Ellen Knoth mit der silbernen Vereinsnadel und einer Urkunde ausgezeichnet.

Zum Abschluss wurden die aktiven Mitglieder ausgezeichnet die an allen Abend-, Dienstags-, Vereins- und Mittwochswanderungen sowie den Nordic-Walking-Touren teilgenommen hatten. Mit 285 Punkten wurde Helmut Heeg „Wanderer des Jahres 2013“. Platz zwei belegte Doris Zosel.

Zum Abschluss warb der Vorsitzende nochmals um eine rege Beteiligung an den Veranstaltungen und betonte dass jeder willkommen sei, ob nur gelegentlich oder regelmäßig. Fast immer werden Wanderstrecken mit Abkürzungs- oder Rückfahrmöglichkeiten angeboten sodass ungeübte Wanderer gut mitgehen können.

Pressemitteilung Jahreshauptversammlung 2014 als PDF